Metron
metron fussverkehr

Unterwegs im Kanton Zürich – Der Massnahmenplan Fussverkehr liegt vor

In einem zweckmässigen Aufwand-/Nutzenverhältnis sollen die Sicherheit und die Attraktivität des Fusswegnetzes im Kanton Zürich steigen. Der Massnahmenplan Fussverkehr vereint die konkreten Lösungsvorschläge.

Gemeinsam diskutierten Kanton und Gemeinden die Ergebnisse der systematischen Schwachstellenanalyse in vorab definierten Attraktorengebieten – Gebieten, die für den alltäglichen Fussverkehr wichtig und dementsprechend hoch frequentiert sind.

Die daraus abgeleiteten Massnahmen für ein sicheres und attraktives Fusswegnetz stützen sich auf die Bewertung der Gemeinden und fliessen in die Agglomerationsprogramme der 3. Generation ein. Eine koordinierte Vorgehensweise mit gleicher Systematik stellt dabei die kontinuierliche Qualität in den vier Programmen sicher.