Metron

Quartierentwicklung Sternenfeld Birsfelden

Am 20. August 2018 startete mit einem ersten Workshop die Testplanung Sternenfeld Birsfelden: Innerhalb der nächsten Monate zeigen drei Teams Ansätze und Entwicklungsmöglichkeiten für eine lebendige Zukunft des Wohnquartiers auf. Einfliessen werden auch die Erwartungen der Bewohnerinnen und Bewohner. Diese haben sich in den Workshops des parallel laufenden Beteiligungsprozesses mit der Zukunft ihres Quartiers auseinandergesetzt.

Die Gemeinde Birsfelden führt gemeinsam mit den Grundeigentümern und Baurechtsnehmern einen Prozess zur zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Quartiers Sternenfeld durch. Im Rahmen der Testplanung werden drei Teams um die Architekten Camponovo Baumgartner, Jessen Vollenweider und Müller Sigrist Chancen und Potenziale des Sternenfeldes ausloten und Ideen aufzeigen, um das Quartier lebendig und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

In jedem Team sind die Disziplinen Städtebau, Landschaftsarchitektur und Verkehrsplanung vertreten. Begleitet wird die Testplanung von einem Gremium, in dem unabhängige Fachexperten sowie Vertreter der Grundeigentümer und der Gemeinde Birsfelden Einsitz nehmen.

Die Ergebnisse der Testplanung sollen im Frühjahr 2019 vorliegen. Sie fliessen anschliessend in den Masterplan ein, der ab 2019 erarbeitet wird und die Grundlage für die Ablösung des fünfzig Jahre alten rechtskräftigen Quartierplans schafft.

Zukunft Sternenfeld