Metron

Testplanung Binningerstrasse Allschwil zeigt Potenziale auf.

Die Testplanung bestätigt das Potenzial des Gewerbegebiets Binningerstrasse, das sich als lebendiges Zentrum mit Gewerbe-, Einkaufs- und Dienstleistungsnutzungen sowie einem Wohnanteil weiterentwickeln soll. Die Resultate der Testplanung zeigen Visionen und Lösungsansätze für die Umsetzung dieser Entwicklungsabsicht auf.

Im breit aufgestellten Begleitgremium wirkten Vertreter des Kantons, der Gemeinde und des Quartiers, Grundeigentümer, Gewerbetreibende und fünf Fachexperten mit. Sie haben nun auf Basis der vielfältigen Resultate, die durch die drei interdisziplinären Planungsteams erarbeitet wurden, grundlegende Empfehlungen für die weitere Entwicklung des Gebiets formuliert.

Die Ergebnisse der Testplanung setzen die Vorgaben des kantonalen Richtplans und des räumlichen Entwicklungskonzepts (REK) um. Begleitet wurde die Testplanung durch die Metron AG, die auch bereits das REK erarbeitete. Die Empfehlungen werden nun in einen Masterplan überführt, der die planerische Grundlage für Quartierplanungen und die anschliessende Revision der Zonenvorschriften bildet. Parallel dazu verfolgt der Kanton die Planung der Tramverlängerung 8 in der Binningerstrasse weiter, die eng mit der Masterplanung koordiniert ist.

Testplanung Binningerstrasse

Modell Team pool Architekten Zürich