Metron
Landkreis Lindau – neues ÖPNV-Konzept
Landkreis Lindau am Bodensee
Landratsamt Lindau am Bodensee
2017-2018
     
Landkreis Lindau – neues ÖPNV-Konzept
Landkreis Lindau am Bodensee
2017-2018
Mobilitätskonzept Klinik St. Anna
Luzern
2016
S-Bahn-Konzept im Grossraum Linz
Linz (A)
2014-2015
AggloMobil tre Luzern
Agglom. Luzern
2014-2015
Nahverkehrsplan Kreis Offenbach 2016 ff.
Kreis Offenbach (D)
2014-2015
ÖPNV-Masterplan «Frankfurt Airport City»
Frankfurt am Main
2015
Korridorstudie Lütschinentäler
Berner Oberland
2013-2014
Neukonzeption des Bahnhofplatzes und Bushof Wohlen
Wohlen
2010-2013
Optimierung Bus-Erschliessung Kantonsspital Luzern
Stadt Luzern
2012-2013
Zweckmässigkeitsbeurteilung Zweite Tramachse
Bern
2011-2012
Erscheinungsbild Bahnhöfe BLS
Bern/Solothurn
2010-2011
Tram Bern West, Ast Bümpliz
Bern
2001-2010
Knoten Station Bolligen
Bolligen
2007-2009
Evaluation Tramwendeschlaufe Schliern
Schliern
2009

Landkreis Lindau – neues ÖPNV-Konzept

Auslöser für die Neuorganisation des Busangebots sind der neue Bahnhof Lindau Reutin und der bevorstehende Taktfahrplan der Bahn. Mit der konsequenten Ausrichtung der Busse auf die Bahnanschlüsse wird der ÖPNV im Landkreis als Gesamtsystem weiterentwickelt − die Bahn gibt den Takt vor.

Das Konzept setzt auf Klarheit, Einfachheit und Zuverlässigkeit − die entscheidenden Säulen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Neun Buslinien sind vorgesehen. Die wichtigsten Orte – Lindau und Lindenberg – werden überwiegend ohne Umstieg und im Stundentakt erreichbar sein. Rückgrat wird die Westallgäu-Linie, die die beiden Zentren Lindau und Lindenberg verbindet und weiter nach Weiler führt. Umgesetzt werden soll das Konzept in zwei Stufen: ab dem Jahr 2021 im Westallgäu und dem unteren Landkreis, ab 2023 im Argental.

Die 60 Kreisräte sehen das Konzept als grosse Chance für die Attraktivitätssteigerung der Region und haben es im Kreistag einstimmig genehmigt. Ihr gemeinsames Ziel ist, mit diesem Quantensprung im öffentlichen Verkehr deutlich mehr Einheimische und Urlauber in die Busse zu bringen.


Auftraggeber: Landratsamt Lindau am Bodensee