Metron
Standortevaluation Tiefgarage Heiden
Heiden
Gemeinde Heiden
2014-2016
     
Standortevaluation Tiefgarage Heiden
Heiden
2014-2016
Auswertung Mikrozensus Mobilität und Verkehr 2015
Agglomeration Wil
2017
Parkierungskonzept Herisau
Herisau
2015-2016
Potenzialstudie Park&Ride St. Gallen - Bodensee
Agglomeration Appenzell AR - St. Gallen - Bodensee
2015-2016
Mobilitätskonzept Klinik St. Anna
Luzern
2016
Werkzeugkoffer öffentliche Parkierung in Gemeinden
Schweiz
2013-2014
Richtplan Parkierung
Worb
2011-2013
Mobilitätskonzept Wildnispark Zürich
Sihlwald
2010-2012
Wirtschaftliche Bedeutung von Parkplätzen
Zürich
2010-2011
Wohlen, Parkierungskonzept
Wohlen
2010
Walenstadt, Parkierungskonzept
Walenstadt
2010

Standortevaluation Tiefgarage Heiden

Die Gemeinde Heiden plant zugunsten der Aufwertung des öffentlichen Raums die Realisierung einer Tiefgarage für die Besucher des Zentrums. Metron hatte den Auftrag, sieben verschiedene Standorte mit Erschliessungsvarianten auf ihre Eignung hin zu überprüfen. Um sicherzustellen, dass die zahlreichen ökonomischen, verkehrlichen und städtebaulichen Aspekte gebührend berücksichtigt werden, bediente sich Metron der Methodik der Nutzwertanalyse. In einem ersten Schritt wurde ein Zielkatalog definiert. Die Teilziele wurden sogenannten Anspruchsgruppen zugeordnet und gewichtet. Mithilfe einer Bepunktung der einzelnen Standorte und deren Gewichtung wurden die Nutzwertpunkte für den jeweiligen Standort ermittelt.

Die subjektive und gut nachvollziehbare Bewertung der möglichen Tiefgaragenstandorte bietet für die politische Behörde eine gute Diskussionsgrundlage für den weiteren Planungsprozess.


Auftraggeber: Gemeinde Heiden