Metron
Freizeitgartenstrategie Kanton Basel-Stadt
Basel
Stadtgärtnerei Kanton Basel-Stadt
2012-2018
     
Freizeitgartenstrategie Kanton Basel-Stadt
Basel
2012-2018
Natur- und Landschaftsentwicklungskonzept NLEK
Brugg Windisch
2015-2017
Gemeindesportanlagenkonzept GESAK
Glarus
2012-2014
Sportanlagenplanung Zofingen
Zofingen
2013
Studienauftrag City Airport
Genève
2012
Spielplätze in der Stadt Bern
Bern
2011-2012
Grün- und Freiraumkonzept Stans
Stans
2012
Ideenstudie Oberes Kandergrien
Spiez
2011
Quartier des Acacias
Genève
2009-2011
Quartier les Grands-Esserts, Veyrier
Genève
2010-2011
Vision Dorfzentrum
Diessbach
2011
Freiraum- und Gestaltungskonzept Friedental
Luzern
2010-2011
Studienauftrag Ecoquartier Danube
Strasbourg
2010
Freiraumprojekt Allmend Luzern
Luzern
2007

Strategie zur Weiterentwicklung der Freizeitgärten in Basel

Grosszügig und beengt, versiegelt und grün, mittendrin und abseits, temporär und auf lange Sicht: Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Stadt grün zu beleben.
Die Strategie zeigt im Sinne eines Werkzeugkastens Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der gärtnerischen Nutzungen in Basel auf: verschiedene Typen von Urban Gardening werden vorgestellt, passende Flächen und Potentiale im Stadtgebiet verortet, bestehende Areale charakterisiert und deren mögliche Entwicklung priorisiert.

In einem weiteren Schritt werden ab 2017 konkrete Umsetzungskonzepte für bestehende Gartenareale erarbeitet, um sie als Freiräume in der dichter werdenden Stadt zu erhalten, mit neuen Perspektiven weiterzuentwickeln und für die Quartieröffentlichkeit aufzuwerten.


Auftraggeber: Stadtgärtnerei Kanton Basel-Stadt