Metron
Ökonomische Auswirkungen der AlpTransit-Inbetriebnahme im Tessin: Chancen und Risiken
Tessin
Repubblica e Cantone Ticino, Dipartimento delle finanze e dell'economia, Dipartimento del territorio
2011-2012
     
Ökonomische Auswirkungen der AlpTransit-Inbetriebnahme im Tessin: Chancen und Risiken
Tessin
2011-2012
Verträglichkeitskriterien für den Strassenraum innerorts
Schweiz
2013-2015
Entwicklung der schweizerischen Rollmaterialindustrie
Schweiz
2012-2014
Behinderten- und velogerechte Randabschlüsse
Schweiz
2012-2013
Nutzen von Reisezeiteinsparungen im Personenverkehr
Schweiz
2006-2012
Wirtschaftliche Bedeutung von Parkplätzen
Zürich
2010-2011
VSS-Kopfnorm „Kosten-Nutzen-Analysen im Strassenverkehr“
Schweiz
2005

Ökonomische Auswirkungen der AlpTransit-Inbetriebnahme im Tessin: Chancen und Risiken

Die neue Nord-Süd-Verbindung bringt Chancen und Risiken mit sich. Wo lohnen sich besondere Investitionen und Standortentwicklungen, um die Chancen voll auszuschöpfen? Wer wird in welcher Art besonders betroffen sein und kann wo möglich profitieren? Metron bewertete die ökonomischen Auswirkungen des AlpTransit-Tunnels auf den Kanton Tessin sowie die Chancen und Risiken, die er birgt. Dabei galt es, neben Zahlen auch die weichen Faktoren − etwa die eigene und fremde Wahrnehmung der Region − zu berücksichtigen.

Dank der Zusammenarbeit mit einem lokalen Partner konnte Metron dieser kulturellen Planungskomponente erfolgreich Rechnung tragen. Aus der Analyse abgeleitete Empfehlungen für die Bereiche Wirtschaftswachstum, Transport und Raumplanung bieten dem Kanton fundierte Anhaltspunkte, um die zunehmende zeitliche Nähe zur restlichen Schweiz gewinnbringend zu nutzen.


Auftraggeber: Repubblica e Cantone Ticino, Dipartimento delle finanze e dell'economia, Dipartimento del territorio