Metron
Neubau Felix Platter-Spital
Basel
Felix Platter-Spital
2013
     
Neubau Felix Platter-Spital
Basel
2013
Sekundarschule Sandgrube
Basel
2012
Neubau Schulhaus Seegarten
Arbon
2013
Wohnüberbauung Am Tämbrig
Uster
2013
Laborgebäude Insel Nord
Bern
2012
Wohnen und Gewerbe Hochbord
Dübendorf
2014
Schulanlage im Ried
Köniz
2014
Laborgebäude Kantonsspital
Aarau
2014
Wohnen Leutschenbach-Mitte
Zürich
2014
Neubau Schulhaus Staffeln
Luzern
2016
Hochschulcampus FFHS und FS-CH
Brig
2016
Ersatzneubauten Psychiatrie Baselland
Liestal
2016
Wohnen und Gewerbe Sandfoore
Mägenwil
2016
Neubau Labor und Erweiterung Buchenhof
Aarau
2015
Campus Life Sciences
Basel
2009
Erweiterung Primarschule Wasgenring
Basel
2014
Neubau Bieler Stadtarchiv und Ambulanzgarage Region Biel
Biel
2017
Neubau Wohnheim Sonnegarte
St. Urban
2017
Erneuerung Spitäler Schaffhausen
Schaffhausen
2017
Waid - Stadtspital Operationsabteilung
Zürich
2017-2020
Neubau Polizeigebäude
Aarau
2018

Felix Platter Spital

Mit seiner einfachen, nahezu quadratischen Grundform steht der Bau als ruhende, präzis gesetzte Insel an städtebaulich heterogener Stelle. Das plastische Spiel des Volumens wird beim Näherkommen durch den Faltenwurf der Zimmererker und das schimmernde Relief der keramischen Fassadenverkleidung bereichert. Vier unterschiedliche Freiräume verankern das Spital in seiner Umgebung und verbinden sich zu einer grünen Insel.

Patienten und Besuchende gelangen über einen grosszügigen Vorplatz in die helle, hohe Halle, die sich in einem grossen Feld zentraler Oblichter öffnet. Hier offenbart sich dem Eintretenden die innere Organisation auf den ersten Blick – Wege und Vertikalerschliessungen sind da, wo man sie sucht.

Die Wege der Pflegenden sind kurz, jene der Patienten als grosszügige Rundläufe angelegt. Der Weg ist das Ziel – Begegnung und Kommunikation sind wichtige Voraussetzungen, um bald zu genesen und den Weg nach Hause in die Selbständigkeit antreten zu können. Die Zweierzimmer bieten mit ihren Nischen beiden Betten die annähernd gleiche Aussicht. Der vorgelagerte, begehbare Erker ermöglicht Einblicke in die Strassen- oder Parkräume.

(Zweistufiger Gesamtleistungswettbewerb, 2. Stufe unter den letzten drei Teams)


Auftraggeber: Felix Platter-Spital