Metron

Der 2. Echoraum «Planung im Raum Bülach»

Positive Rückmeldungen zum «Entwicklungskonzept für den Raum Bülach»

Rund 50 Interessierte folgten trotz heissen Temperaturen der Einladung zum Echoraum 2. Sie informierten sich über den Stand der Arbeiten und diskutierten engagiert über den Entwurf des «Entwicklungskonzepts für den Raum Bülach». Ihre Reaktionen zeigten, dass die Verantwortlichen der fünf Gemeinden die räumlich-verkehrliche Entwicklung stabil aufgezeigt haben und dass sie auf grosse Akzeptanz stösst.

Als sehr sensible Themen erwiesen sich in den Diskussionen einmal mehr die Siedlungsentwicklung nach innen und die damit verbundene Bedeutung der Freiräume im Siedlungsgebiet, ausserdem das Potenzial und die belastenden Auswirkungen der Nähe zum Flughafen sowie der Handlungsbedarf in Sachen Verkehr, der als dringend erachtet wird.

Gerade diese Themen zeigen aber für die Teilnehmenden deutlich, dass eine gemeinsame Planung richtig und notwendig ist. Es geht jetzt darum, gemeinsame Vorstellungen und Ziele zu entwickeln und das Synergiepotenzial zu nutzen. Entstehen sollen kommunale Richtpläne, die zwischen den Gemeinden Bachenbülach, Bülach, Hochfelden, Höri und  Winkel abgestimmt sind.

Weitere Informationen: Raum Bülach