Metron

Das neue Metron-Themenheft ist erschienen

«Hier treffen sich alle»
Öffentlicher Raum in der Agglomeration»

Das neue Metron Themenheft vereinigt die verschiedenen Aspekte des öffentlichen Raums – und dementsprechend auch unterschiedliche Stimmen: Nutzerinnen und Nutzer haben ihre Träume und Bedürfnisse eingebracht, Autorinnen und Autoren der verschiedensten Disziplinen Fachkompetenz und innovativen Geist. Entstanden ist ein facettenreiches, überraschendes Heft über den öffentlichen Raum unserer Zeit.

Urbane Lebensweisen sind je länger je weniger an bestehende Stadt- oder Dorfzentren gebunden. Oft sind vielmehr Fussgängerzonen, das Umfeld von Parkhäusern, Sportzentren oder die Entsorgungsstelle die Orte, wo «sich alle treffen». Zu lebendigen öffentlichen Räumen – auch in der Agglomeration – kann letztlich nur ein Ineinandergreifen von soziologischen Analysen, partizipativem Vorgehen und kreativen baulich-räumlichen Eingriffen führen. Diese und weitere Thesen vertreten die Autorinnen und Autoren, die aus Ökonomie, Forstwirtschaft, Städtebau, Landschaftsarchitektur, Soziologie, Raum- und Verkehrsplanung kommen.

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.
Das Heft kann zum Preis von CHF 18.- unter info@metron.ch bestellt werden.